1. Pflichtspiel und gleich gewonnen 😄

Am 09.09.2016 gastierten die D-Jugendkicker aus Triepkendorf in Woldegk und wollten sicher die Punkte mit nach Hause nehmen! Unsere jungen Woldegker Kicker hatten die Woche ordentlich trainiert und hofften natürlich auch auf einen Sieg!

Los ging’s also und die Woldegker spielten von Beginn an nach vorne und setzten die gegnerischen Spieler sofort unter Druck! So dauerte es auch nur bis zur 5. Minute … Tom Schwarze traf ins Eckige und es stand 1:0! Zuvor hatte Norwin Hiller schon zwei gute Chancen auf nen Treffer! In der 12. Minute erhöhte dann Leon Klein aus spitzem Winkel und quasi durch die Hosenträger auf 2:0! Das 3:0 gelang Max Olerich nach schöner Kombination über Justin und Leon und so brauchte Max dann nur noch den Fuß hinhalten! Nuhi Hasani erhöhte wenig später auf 4:0 nach schönem Pass von Tommi! Weitere Treffer durch Justin Lange, Fynn Albrecht und Tom Schwarze stellten dann die 7:0 Halbzeitführung sicher!

In der zweiten Halbzeit dann das gleiche Bild, Woldegk fährt einen Angriff nach dem anderen und erzielt weitere Tore … Leider konnten die Triepkendorfer in der zweiten Hälfte nur mit 7 Spielern antreten, da sich ein Kind verletzt hatte und kein Auswechselspieler mit angereist war!  Also erhöhte Woldegk durch Tore von Leon Klein, Norwin Hiller, Hannes Fischer (2), Max Olerich und Julian Pfeiffer auf 14:0!

Insgesamt war es eine sehr gute Teamleistung! Nächste Woche geht’s zu Nordbräu Neubrandenburg …. Dort wird’s sicherlich schwieriger …

Share This:

Veröffentlicht in Fussball, Fussball-D-Junioren