2.Platz beim Hallenturnier in Penzlin

Die Kinder der E-Jugend waren am Samstag, 23.01.2016 zum Hallenturnier beim Penzliner SV eingeladen. Bei guter Kulisse und einer Team-Beteiligung aus dem Raum Waren-Müritz erspielten sich unsere Kinder einen sehr guten 2.Platz. Ohne Niederlage, mit 3 Siegen 2 Unentschieden, glänzte das TEAM. Das letzte Spiel war entscheidend. Ein bekannter Gegner aus Neubrandenburg, SV Nordbräu 78, vermieste den Mühlenwindkickern den Turniersieg. Letztendlich wurden viele Tore geschossen, auch schön herausgespielte Tore. So erhielt Fynn Albrecht die Torschützenkrone mit insgesamt 7 Toren, gefolgt vom Teamkollegen Max Olerich mit 5 Toren. Ausgezeichnet wurde auch Julian Pfeiffer, als bester Spieler des Turniers. Turniersieger wurde das Team aus Waren. Die Kinder aus der Müritzstadt erreichten mit nur einem Unentschieden und 4 Siegen das Ziel. Eine tolle Leistung unserer Kinder. Jetzt geht es erst einmal in die Ferien ohne Fußball. Die nächsten Herausforderungen stehen am 20./ 21.02.2016 an. Dann sind wir eingeladen beim MSV Groß-Miltzow in Woldegk und am Sonntag folgen wir einer Einladung vom VFB Pommern Löcknitz.
SGMW WoldegK spielte mit: Norwin Hiller (TW), Kevin Arnold, Julian Pfeiffer, Leon Klein (C), Max Olerich, Hannes Fischer, Fynn Albrecht

Share This:

Veröffentlicht in Fussball, Fussball-E-Junioren