Ausflug zum 21. Pfingstcup nach Eisenhüttenstadt (Brandenburg) endet mit dem 1. Platz für die F-Jugend des SG Mühlenwind Woldegk !!!!!!!!!!!

Noch gar nicht richtig realisierbar war das Ereignis am gestrigen Tage beim F Jugend Turnier in Eisenhüttenstadt. 15 Mannschaften aus der Gegend,Raum Berlin und Mannschaften aus Polen nahmen an dem Turnier teil. In der Vorrunde wurden in 3 Gruppen jeweils die besten 2 Teams aus der Gruppe im Jeden gegen Jeden Modus ermittelt. Wir hatten zum Auftakt JFV Eisenhüttenstadt II. 1:1, danach FC Union Frankfurt 4:0, Ilanka Rzepin 2:0, Astoria Rießen 3:0. Nachdem wir in der Gruppe dann dank unseres guten Torverhältnisses Punktgleich vor JFV Eisenhüttenstadt II. als Gruppenerster ind die Runde der letzten 6 kamen, trafen wir auf den Tabellenzweiten den TSV Rudow, wo wir auch wieder mit einer weißen Weste glänzten konnten und einen glücklichen Treffer markieren konnten. Danach war eins klar, den 3. Platz haben wir schon mal, aber die Jungs waren nicht mehr zu bremsen und das merkte man. In der letzten Runde der besten 3 traf man dan im jeder gegen jeden Modus auf JFV Eisenhüttenstadt I. die wir 4:0 besiegten und danach den Wartenberger SV den wir mit 1:0 besiegten. Und danach war die Stimmung riesig, das kleine Woldegk gewinnt das Turnier in Eisenhüttenstadt .

Ein großes Dankeschön geht an den JFV EIsenhüttenstadt für das tolle Turnier und naturlich an alle mitgereisten Fans und Eltern .

Share This:

Veröffentlicht in Fussball, Fussball-F-Junioren