Spielberichte 1.-3. Spieltag Saison 2015/16

Am Freitag, 11.09.2015 begann die neue Saison in der Fußball-Kreisliga der Kinder im Nachwuchsbereich.
Nach langer Abstinenz, bedingt durch die Sommerferien, war es für den einen und anderen gar nicht so einfach wieder ins Spiel zu finden.
Eigentlich konnte der Start in die neue Saison nicht schöner sein. An einem schönen sonnigen Freitagnachmittag wurde den Kindern der E-Junioren ein neuer Trikotsatz übergeben. Sponsor der tollen Ausstattung ist die Firma Rene Klein. Dafür sagen wir vielen Dank.
So begann pünktlich um 17:00 Uhr die erste Partie gegen einen starken Gegner aus NEUBRANDENBURG.
(1. FCN 04 III) Alle Kinder an Bord und sie taten sich sehr schwer. Es war ihnen die lange Pause, ohne Fußball, anzumerken. Das Spiel endete leistungsgerecht für den 1.FCN 04 mit 11:1. Einziger Torschütze für die Woldegker war Fynn Albrecht.
Eine Woche später ging es nach NEUBRANDENBURG. Hier war der Gegner wiederum der 1.FCN 04 aber diesmal mit den FI-Junioren. Ersatzgeschwächt durch einige Ausfälle in unserem Team spielten wir eine Halbzeit sehr schwach und lagen schnell mit 1:5 hinten. Mit beginn der zweiten Halbzeit steigerten wir uns und ließen nur noch ein Tor zu. So lautete das Ergebnis zum Ende 6:1 für den 1. FCN 04. Torschütze für die Woldegker war Hannes Fischer.
Am dritten Spieltag erwarteten wir die Fußballer von der TSV FRIEDLAND. Trainer waren voller Erwartungsdruck und stellten die Kinder für die Partie dem entsprechend ein. Unsere Mühlenwindkicker ließen sich diesmal nicht die Butter vom Brot nehmen. Mit dem Anpfiff entwickelte sich eine gut mit anzusehende Partie. Leidenschaft, Spielfreude, Spass und schöne Tore waren Ausdruck der Leitung. Letztendlich endete das Spiel 6:1 zu Gunsten unserer Kinder. Hierbei 4-facher Torschütze war Max Olerich und je 1 Tor schoss Leon Klein und Julian Pfeiffer. Insgesamt können wir auf eine geschlossene Mannschaftsleistung zurückblicken und fiebern dem nächsten Match entgegen.

Share This:

Veröffentlicht in Fussball-E-Junioren