WOL-TEC-Cup geht an die Mühlenwindkicker!

Einen sehr starken Eindruck hinterließen unsere Woldegker Kinder beim diesjährigen WOL-TEC-Cup. Nach 2012 wurden endlich wieder die Kinder der E-Jugend Turniersieger! Insgesamt fighteten 6 Teams, darunter der SC Blau Weiß Energie Prenzlau, VFB Pommern Löcknitz, 1.FC Neubrandenburg 04 FI, SV Nordbräu 78 Neubrandenburg und 2 Team`s der Woldegker Kinder am vergangenen Wochenende um die begehrte Trophäe. Man sah rasante, tolle Spiele, schöne Spielzüge und dazu viele Tore. Unsere Kinder waren sehr gut eingestellt. Auf Grund einer sehr guten Personalsituation, waren wir in der Lage gleich 2 Team`s zu stellen. Ja und am Ende war alles gut. Denn das Team SGMW I (älterer JG) belegte den 1. Platz und das Team SGMW II (jüngerer JG verstärkt durch Kinder der F-Jugend) den 2. Platz. Die Freude war riesig und stolz waren sie! Platz 3 belegte die Mannschaft vom SV Nordbräu 78 NB, Platz 4 VFB Pommern Löcknitz, Platz 5 1.FCN 04 FI und Platz 6 der SC Blau Weiß Energie Prenzlau. Wieder mal ein gut organisiertes Turnier. Danke allen Mitwirkenden des Vereins, den Sponsoren und Eltern. Und wie sagt man: – nach dem Turnier ist vor dem Turnier – ! Wir sehen uns in 2017 zur Neuauflage (8.) des WOL-TEC Cup! Dann heißt es Pokalverteidigung.                                                                                                                                                                                                                                                                                       Die Ergebnisse im einzelnen:

  1.  SGMW I – SC Blau Weiß Energie Prenzlau 0:0
  2. VFB Pommern Löcknitz – SV Nordbräu 78 NB 3:0
  3. 1. FCN 04 FI – SGMW II 0:0
  4. SGMW I – VFB Pommern Löcknitz 2:0
  5. SC Blau Weiß Energie Prenzlau – 1. FCN 04 FI 0:1
  6. SV Nordbräu 78 NB – SGMW II 1:0
  7. 1. FCN 04 FI – SGMW I 1:3
  8. SC Blau Weiß Energie Prenzlau –  SV Nordbräu 78 NB 1:4
  9. SGMW II –  VFB Pommern Löcknitz 2:1
  10. SGMW I –  SV Nordbräu 78 NB 3:1
  11. SGMW II – SC Blau Weiß Energie Prenzlau 2:0
  12. VFB Pommern Löcknitz – 1. FCN 04 FI 1:1
  13. SGMW II – SGMW I 1:0
  14. SC Blau Weiß Energie Prenzlau – VFB Pommern Löcknitz 1:2
  15. SV Nordbräu 78 NB –  1. FCN 04 FI 4:0

Ausgezeichnet wurden: 1. Beste 7 m – Schütze —> Jonas Kühn (SC Blau Weiß Energie Prenzlau), 2. Bester Torwart —> SC Blau Weiß Energie Prenzlau, 3. Bester Torschütze —> Adrian Milzow (SV Nordbräu 78 NB), 4. Bester Spieler —> Emil Zühlke (SGMW II)

SG Mühlenwind Woldegk I spielte mit folgenden Kindern: Norwin Hiller (TW), Julian Pfeiffer, Tom Schwarze, Leon Klein (C), Lea Klein, Max Olerich, Fynn Albrecht, Hannes Fischer SG Mühlenwind Woldegk II spielte mit folgenden Kindern: Kevin Jäger (TW), Stan Wiese, Leon-Luca Gärling, Nuhi Hasani, Adrian Birkholz, Janne Judersleben, Kevin Arnold,    Lennert Knirk, Emil Zühlke (C)

Allen Kindern der SG Mühlenwind Woldegk gratulieren wir zu diesem tollen Ergebnis. Macht weiter so! Habt viel Spaß und Freude beim Fußballspielen!

P1130875

Share This:

Veröffentlicht in Fussball, Fussball-E-Junioren