Woldegker Kegler sind Spitze

Sportbericht – Kegeln Woldegk, 03.02.2018

Woldegker Kegelmannschaften Spitzenreiter in zwei Spielklassen.

Im Januar mussten die beiden Woldegker Keglerteams in zwei Turnieren antreten. Das die Turniere sehr erfolgreich verliefen, ist der hohen Spielqualität und dem Ergeiz aller Kegler zuzuschreiben. So konnte die Erste in Waren einen klaren vier Punktesieg herausspielen, während sie sich in Neubrandenburg hinter Empor Rostock noch mal drei Punkte vor der starken Mannschaft der SG Greifswald sicherte. Damit liegt die erste Männermannschaft der SG Mühlenwind Woldegk vor dem letzten Turnier in Henningsdorf mit einem Punkt (25 Punkte) vor der SG Greifswald (24 Punkte) und klar vor Empor Rostock (22 Punkte) und dem Grabower SV (19 Punkte). Die Mannschaft strebt jetzt natürlich den Landesmeistertitel MV im letzten Turnier an.
Mannschaftsleiter Henry Jahnke war in allen Turnieren stärkster Einzelkegler der Woldegker Mannschaft und führt auch in der Einzelwertung unangefochten die Wertungstabelle der Landesliga an. Durch seinen zweiten Platz bei der Kreiseinzelmeisterschaft der Herren und dem Kreismeister -Titelgewinn der Paare mit seinem Sportfreund Sascha Beyse konnten sich beide den Startplatz für die Landesmeisterschaft Einzel sowie Paare in Neumünster und Lüneburg sichern.
Die zweite Woldegker Herrenmannschaft in der Verbandsklasse kegelte souverän in allen Turnieren. Sie konnte von den sieben gespielten Turnieren sechs gewinnen und führt mit 26 Punkten die Tabelle klar vor Randow Eggesin (23 Punkte) und dem Strasburger SV (21 Punkte) an. Einem Aufstieg in die Verbandsliga MV steht vor dem letzten Turnier in Greifswald leistungsmäßig nichts mehr im Wege. Über eine Spielerverstärkung aus der zweiten Woldegker Kegelabteilung würde sich die Mannschaft sehr freuen.
Die Mannschaften bedanken sich auf diesem Wege herzlich für die neuen Trainingsanzüge mit Bedruckung, den Laptop sowie Drucker bei den Sponsoren Forst- und Gartentechnik Müller – Laas Woldegk sowie der Firma Abbruch- und Schadstoffsanierung Neubrandenburg.
Gut Holz
Abteilungsleiter Harry Lucius

Share This:

Avatar

Jahrgang 1943, verheiratet, - Berufe: - Werkzeugmacher/ Lehrenbau - Lehrer: Mathematik, Polytechnik/ Werken, - - In den Sportorganisationen der Stadt Woldegk: - (BSG Traktor Woldegk, SV Woldegk, SG Mühlenwind Woldegk 1948 e.V.) - seit 1969 Mitglied der SG in Woldegk. -Übungsleiter in den Sport- AG der Schule für Tischtennis, Volleyball, -im Verein ÜL Volleyball und Kegeln. Ehemals Mitglied im KFA Sport Strasburg.